Urologische Praxis

Dr. med. Christian Andersen

Facharzt für Urologie und Andrologie

Urologie Andersen

Dr. med. Christian Andersen
Facharzt für Urologie und Andrologie

Männerarzt CMI – Medikamentöse Tumortherapie – Onkologie – Naturheilkundliche Urologie
Psychosomatik – Ambulante Operationen – ESWL – Labor – Ultraschall – Krebsvorsorge

Oranienburger Straße 69, 10117 Berlin

Tel (030) 28386927
Fax (030) 28386928

kontakt@urologie-andersen.de
www.urologie-andersen.de

Allgemeines Leistungsspektrum

Dia­gno­s­ti­k und The­ra­pie von aku­ten und chro­ni­schen uro­lo­gi­schen Erkran­kun­gen

  • uro­lo­gi­schen Tumo­rer­kran­kun­gen (Uro­lo­gi­sche Pra­xis, Mit­glie­d im Tumor­zen­trum der Cha­ri­te)
  • Pro­sta­taer­kran­kun­gen
  • Erek­ti­ons- und Sexual­stö­run­gen
  • Bla­senent­lee­rungs­stö­run­gen (Har­nin­kon­ti­nenz bei Mann und Frau)
  • Harn­stei­ner­kran­kun­gen (Bla­sen- und Nie­ren­stei­ne)
  • Psy­cho­so­ma­tisch beding­te uro­lo­gi­sche Erkran­kun­gen
Spezielle Leistungsübersicht

Spe­zi­el­le Leis­tungs­über­sicht unse­rer Pra­xis; Appe­ra­ti­ve Aus­stat­tung

  • Ambu­lan­te Ope­ra­tio­nen
  • Ambu­lan­te Nie­ren­stein­zer­trüm­me­rung (ESW­L) am St.Hed­wig-Kli­ni­kum Ber­lin-Mit­te
  • Spe­zi­el­le uro­lo­gi­sche Endo­sko­pie in der Pra­xis (fle­xi­ble Harn­röh­ren- und Bla­sen­spie­ge­lung)
  • Sono­gra­fie von Nie­re, Bla­se, Pro­sta­ta und Bauch­or­ga­nen ein­schließ­lich der spe­zi­el­len Sono­gra­fie über den After wahl­wei­se mit geziel­ter Pro­sta­ta­ge­web­sent­nah­me
  • Com­pu­ter­ge­stütz­te Bla­sen­druck­mes­sung bei Harn­bla­senent­lee­rungs­stö­rung (Uro­dy­na­mi­k) (Har­nin­kon­ti­nenz, Reiz­bla­se etc.)
  • Harn­strahl­druck­mes­sung (Uroflow­me­trie)
  • Uro­lo­gi­sches All­ge­mein- und Spe­zi­alla­bor, Urin- und Blut­la­bor­un­ter­su­chun­gen (Urin- und Sper­ma­mi­kro­bio­lo­gie)
Services

Wir bie­ten Ihnen zahl­rei­che medi­zi­nisch nütz­li­che und sinn­vol­le Behand­lungs­mög­lich­kei­ten an, die über den Leis­tungs­ka­ta­lo­g Ihrer gesetz­li­chen Kran­ken­kas­se hin­aus­ge­hen.

So zum Beispiel:

  • Unter­su­chung zur Früh­er­ken­nung des Pro­sta­takar­zi­noms mit­tels Bestim­mung des Pro­sta­ta Spe­zi­fi­schen Anti­gens (PSA)
  • Unter­su­chung mit­tels Trans­rek­talen Ultra­schall der Pro­sta­ta (TRUS/3D/Kon­trast­so­no)
  • Sono­gra­fi­sche Vor­sor­ge­un­ter­su­chung der inne­ren Orga­ne (z.B. Leber, Nie­ren, Pro­sta­ta) „Sono-Check up“
  • Labor­dia­gno­s­ti­k auf Wunsch (Anony­mi­sier­ter Aids-Test/Hor­mo­ne/Blut­grup­pe/ Blut­bild/Fett­wer­te/Sper­maun­ter­su­chung, etc. )
  • Uro­lo­gi­sche Krebs­vor­sor­ge der Frau
  • Erwei­ter­te Potenz­be­hand­lung
  • Erwei­ter­te Hor­mon­be­hand­lung
  • Kom­ple­men­tä­re Tumor­be­hand­lung (Immun-Sti­mu­la­ti­on, Mis­tel­the­ra­pie, Thy­mus­the­ra­pie)
  • Natur­heil­kund­li­che Behand­lung uro­lo­gi­scher Erkran­kun­gen (Phy­to­the­ra­pie; Kom­plex­ho­möo­pa­thie)
  • Bera­tung zur Sexual­the­ra­pie
  • Andro­lo­gi­sche Wunsch­dia­gno­s­ti­k (Sper­mio­gram­m)

Die­se Zusatz­ser­vices müs­sen von Ihnen selbst bezahl­t wer­den. Spre­chen Sie uns an. Wir bera­ten Sie gern.

Gut beraten - gut versorgt
Seit Jahren in Vorsorge- und Heilbehandlung, kann ich nur sagen: ich fühle mich bestens betreut. Mehr
Von Patienten bewertet mit
Note
1,1